Poker für Mac - Mac Pokerraum

Bei Macpoker.co.uk zeigen wir Ihnen, welche Online-Poker-Websites mit dem Macintosh-Betriebssystem kompatibel sind. Bei einigen dieser Websites müssen Sie Software herunterladen, bei anderen dagegen spielen Sie direkt in Ihrem Browser, ohne Downloads auf Ihren Mac.

Der Unterschied zwischen Räumen mit Software zum Herunterladen und Räumen mit downloadfreier Software wird weiter unten genauer erläutert. Auch Poker-Hilfssoftware für Macs wird dort besprochen. Zusätzlich erfahren Sie, welche Website die besten Merkmale aufweist, wenn es um Bonusse, Spielerzulauf, Turniere usw. geht, damit Sie sich für den richtigen Pokerraum entscheiden können.

Mac-kompatible Download-Pokerräume

Mac-Pokerräume ohne Download

Spielen mit Software ohne Download oder mit Software zum Herunterladen

Ich persönlich mag beide Methoden – es kommt immer auf meine jeweilige Stimmung an. Wenn Sie zu den Leuten gehören, die gern auf fünf oder sechs verschiedenen Poker-Websites spielen, sollten Sie vielleicht einige Poker-Websites ohne Download wählen, damit Ihr Mac nicht durch zu viele verschiedene Programme belastet wird.

Poker-Software ohne Download macht genauso viel Spaß wie Poker auf den Websites mit Download, obwohl es einige Einschränkungen gibt. Normalerweise sind die Grafiken nicht so gut wie bei den Download-Versionen, und manche Funktionen, wie das Sortieren der Tische und andere erweiterte Einstellungen, sind auf Websites ohne Download nicht zugelassen.

Poker Tracker 3 – Poker-Hilfssoftware auf dem Mac

Geht das jetzt? Ja, endlich! Im Moment führt Pokertracker.com gerade die Betatestreihe für seine neue Version von Poker Tracker 3 auf einem Mac durch. Mir wurde versichert, dass alle Websites auch für den Mac eingerichtet werden, damit sie in jedem Pokerraum einsetzbar sind, der Poker Tracker unterstützt. Poker Tracker 3 ist die beliebteste Software zur Pokerblatt-Analyse und meines Wissens derzeit die einzige, die mit Macintosh kompatibel ist.

Welche Poker-Website ist für Sie die beste?

Bonus – Wenn Sie ein Bonusjäger sind, würde ich Ihnen PokerStars, Partypoker oder Pacificpoker empfehlen, weil die Bonusse hier besonders schnell freigegeben werden. Bei Pacificpoker wird ein Teil des Bonusbetrags sofort bei der Ersteinzahlung auf Ihr Spielerkonto übertragen. Die anderen beiden Websites nenne ich deswegen, weil die Bonusse zwar eher klein sind (normalerweise unter 100 $), jedoch am schnellsten freigegeben werden, ohne dass dafür erst etliche Partien gespielt werden müssen. Auf anderen Websites gibt es höhere Bonusse, aber um das Geld zu erhalten, müssen Sie häufiger spielen.

Zulauf – Auf der Poker-Website mit dem höchsten Zulauf lässt sich meistens am einfachsten Geld verdienen. Nach den Ergebnissen einiger Websites, die den Datenverkehr von Poker-Websites verfolgen, hat PokerStars im Schnitt die meisten Spieler.

Beste Software – Das ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde, dass Full Tilt auf einem Mac die besten Grafiken hat. Es gibt dort verschiedene gute Funktionen, wie z. B. unterschiedlich angeordnete Tische und Avatars. Außerdem macht es Spaß, die Profis aus dem Fernsehen an den Tischen von Full Tilt spielen zu sehen.

Beste Turniere – Auf jeden Fall Pokerstars. Ihnen verdankt diese Website ihre Beliebtheit. Hier werden alle möglichen Turniere um große Beträge und „Sit and Go“-Turniere veranstaltet.

Fazit: Ich hoffe, diese Übersicht über Mac-Pokerräume hilft Ihnen dabei, eine Website zu finden, auf der Sie Poker auf dem besten Computer der Welt spielen können! Sie werden begeistert sein, wie hervorragend diese Websites zum Mac passen und wie gut sie darauf aussehen.

.